Gewin­ner

Auf die­ser Seite wer­den wir alle Gewin­ner des Monats prä­sen­tie­ren sowie spä­ter die übri­gen Preise. Die Preis­trä­ger:innen wer­den per E‑Mail infor­miert und auf die­ser Seite mit Namen und ein­ge­reich­tem Foto ver­öf­fent­licht. 

Gewin­ner des Monats:

Gewinner des Monats Januar - Halo der Sonne
JANUAR

Teil­neh­mer: Vol­ker
Motiv: Halo der Sonne

Unser Gewin­ner des Monats aus dem Januar ist Vol­ker, der ein tol­les Bild vom Halo-Effekt der Sonne geknipst hat.
Halo­er­schei­nun­gen sind Licht­ef­fekte um die Sonne oder auch um den Mond, die sich als far­bige oder weiße Licht­kreise, Bögen, Säu­len oder Fle­cken am Him­mel zei­gen. Sie ent­ste­hen durch die Bre­chung und Refle­xion des Lichts an Eis­kris­tal­len. Trotz­dem kann man den Halo-Effekt nicht nur im Win­ter beob­ach­ten, son­dern ganz­jäh­rig.
Erstaun­li­cher­weise sind Halos deut­lich öfter als ein Rege­bo­gen zu sehen. Im Durch­schnitt kann man sie (mit etwas Übung) an 6–7 Tagen im Monat in unter­schied­li­chen Aus­prä­gun­gen beobachten.

Gewinner-des-Monats-Februar Sonnenuntergang durch Glaskugel
FEBRUAR

Teil­neh­me­rin: Mag­da­lina 
Motiv: Son­nen­un­ter­gang durch eine Glaskugel

Unsere Gewin­ne­rin des Monats aus dem Februar ist Mag­da­lina – sie hat ein tol­les Foto durch eine Glas­ku­gel vom Son­nen­un­ter­gang gemacht.
Mit einer Glas­ku­gel könnt ihr beson­ders abwechs­lungs­rei­che Bil­der foto­gra­fie­ren, denn sie sorgt dafür, dass alles auf dem Kopf zu ste­hen scheint. Die Glas­ku­gel ver­hält sich dabei wie eine Linse: Tritt ein Licht­strahl in die obere Hälfte der Glas­ku­gel ein, wird diese so stark gebro­chen, dass er zwar auf der ande­ren Seite der Kugel wie­der aus­tritt – jedoch aus der unte­ren Hälfte. Daher befin­det sich auf Mag­da­li­nas Bild der Him­mel unten und die Sonne geht von unten nach oben unter.

Gewinner-des-Monats März.jpg
MÄRZ

Teil­neh­me­rin: Mat­hilda
Motiv: Fros­ti­ger Sonnenaufgang

Gewinner des Monats April
APRIL

Teil­neh­mer: Lisa
Motiv: Schuss auf’s Tor

Gewinner des Monats Mai
MAI

Teil­neh­me­rin: Michael Jan Lars
Motiv: Beweg­tes Wasser